• X_IMGP4864.JPG
  • X_IMGP4872-.JPG
  • X_IMGP4873.JPG
  • X_IMGP4874.jpg
  • X_IMGP4914.JPG
  • X_IMGP4915.jpg
  • X_IMGP4950.JPG
  • X_IMGP4957.JPG

Französisch

 

Französisch an der Realschule

Warum Französisch?

Nach der 6. Klasse besteht die Möglichkeit mit der Wahlpflichtfächergruppe 3a das Fach Französisch zu wählen. Französisch wird in den Jahrgangsstufen 7, 9 und 10 vierstündig, in der 8. Klasse dreistündig unterrichtet.

Folgende Gründe sprechen für die Wahl dieses Faches:

  • Französisch wird in über 50 Staaten gesprochen.
  • Französisch bildet eine gute Ausgangsbasis für das Erlernen weiterer romanischer Sprachen wie z. B. Spanisch.
  • Mit Französisch hat man die 2. Fremdsprache, die für das allgemeine Abitur benötigt wird.
  • Französisch ist in zahlreichen Berufszweigen von Bedeutung.
  • Frankreich einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands
  • Mehr als 4000 bayerische Firmen haben Geschäftsbeziehungen zu Frankreich.
  • Mehr als 6000 französische Firmen investieren in Bayern.
  • Französisch kann die entscheidende Zusatzqualifikation bei Bewerbungen sein.

Französisch bietet damit zahlreiche Vorteile für die Zukunft. Allerdings setzt es auch die konsequente Bereitschaft voraus, Vokabeln und Grammatik zu lernen sowie Redemittel einzuüben. Sollte diese Bereitschaft gegeben sein:

Bienvenue dans la classe de français !

 

 

Lehrpläne für Französisch

Hier finden Sie die Lehrpläne für das Fach Französisch:

Lehrplan für die sechsstufige Realschule

Lehrplan PLUS

 

 

DELF - Diplôme d’Études en Langue Française

DELF- Sprachdiplome richten sich an alle Personen mit nichtfranzösischer Nationalität, die aus beruflichen oder aus Neigungsgründen ihre Fremdsprachenkenntnisse nachweisen möchten.

Das DELF ist ein international anerkanntes Sprachdiplom, das in verschiedenen Niveaustufen erworben werden kann. Auf jedem Niveau werden mit einer Reihe von Prüfungen die vier Kommunikationskompetenzen bewertet: Textverständnis und Hörverstehen, schriftliche und mündliche Produktion.

An der Realschule können Prüfungen folgender Niveaustufen abgelegt werden:

  • DELF A1   (7./8. Klasse)
  • DELF A2   ( 9. Klasse)
  • DELF B1  (10. Klasse)

Die Anmeldegebühr für das DELF A1 beträgt 30 €, für das DELF A2 und B1  26 €.

Schüler der 10. Klasse können das DELF B1 im Rahmen der Abschlussprüfung Französisch erwerben.

Die DELF-Diplome sind voneinander unabhängig, d. h., es gibt für jede Prüfung ein eigenständiges Diplom. Somit ist es für den Erwerb des DELF B1 nicht erforderlich, vorher an einer DELF A1 oder A2 Prüfung teilgenommen zu haben.



Weitere Informationen zu DELF sowie konkrete Aufgabenbeispiele sind auf folgender Seite des CIEP zu finden:

http://www.ciep.fr/de/delf-scolaire/index.php

 

 

 

 

Französisch Online

 

Folgende Links bieten die Möglichkeit zum Lernen, Üben und Entspannen:

 

Onlinewörterbücher:

Leo: http://dict.leo.org/frde?lang=de&lp=frde

Pons: http://www.pons.de/

 

Zum Nachlesen und Üben:

Erläuterungen zur Grammatik: http://francais.lingo4u.de/

Verschiedene Übungen:  http://w3.restena.lu/amifra/exos/

 

Verbformen:

alle Verbformen zum „Nachschlagen“:

http://konjugator.lingofox.de/de/index.php?id=conjugate_french

Konjugations-Trainer:

http://www.verben.info/franzoesische-verben/franzoesische-verben.htm

 

Zum Entspannen:

TV5-jeunesse: Filme und Spiele:   http://www.tivi5mondeplus.com/ 

aktuelle Termine

Vollständigen Kalender anzeigen
22. Jul 2024 bis 26. Jul 2024
Wahlunterrichte finden nicht mehr statt
25. Jul 2024
Wandertag
26. Jul 2024
Jahreszeugnis
26. Jul 2024
Unterrichtsende letzter Schultag 10:30 Uhr
29. Jul 2024 bis 09. Sep 2024
Sommerferien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.