• X_IMGP4864.JPG
  • X_IMGP4872-.JPG
  • X_IMGP4873.JPG
  • X_IMGP4874.jpg
  • X_IMGP4914.JPG
  • X_IMGP4915.jpg
  • X_IMGP4950.JPG
  • X_IMGP4957.JPG

Katarina Bauer ist die Siegerin des diesjährigen Lesewettbewerbs

Siegerbild Vorlesewettbewerb 3

Dass die Schüler immer noch gerne lesen und in Büchern schmökern, zeigte der Vorlesewettbewerb, der kürzlich im schönen Ambiente der Bibliothek an der Staatlichen Realschule Neufahrn in Niederbayern ausgetragen wurde. Qualifiziert für diesen Wettbewerb haben sich Emil Ganserer, Vinzenz Simbürger (6 a), Katarina Bauer, Natalie Wallner (6 b), Mahdi Alizadah, Martin Sziana (6 c) sowie Simon Meyer und Damien Ploth (6 d). Sie hatten zuvor in den klasseninternen Wettbewerbern aus ihren Büchern vorgelesen und ihr Talent unter Beweis gestellt.

Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch die Deutschlehrerin Anita Stopfer galt es für die Sechstklässer einen kühlen Kopf zu bewahren. Vor der Jury – bestehend aus Hermann Schneider, Schulleiter, Ingrid Kindsmüller, Buchhandlung Kindsmüller aus Ergoldsbach, Reinhold Kerner, ehemaliger Direktor der Realschule Neufahrn und den Deutschlehrkräften der 6. Jahrgangstufen – lasen die Jugendlichen nun in der ersten Entscheidungsrunde einen selbstgewählten Auszug aus ihren Lieblingsbüchern vor, in der neben der Lesetechnik auch die Interpretation sowie die Auswahl der Textstelle bewertet wurde. Die Passagen waren von den Jugendlichen sehr gut vorbereitet und alle glänzten durch richtige Betonungen und einen lebendigen Vortrag. Schnell waren die Anspannung sowie das Lampenfieber verflogen und es konnte in die zweite Runde gehen, in der ein unbekannter Text zu bewältigen war. Doch so unbekannt war dieser für die Teilnehmer nicht. Die Schüler bekamen eine Textstelle aus dem Jugendroman „Brüder Löwenherz“ von Astrid Lindgren vorgelegt, einer Geschichte, die sie bereits Anfang des Schuljahres als Theatervorstellung am Theater Regensburg miterleben durften. Äußerst versiert und voller Spannung trugen sie den von der Jury ausgesuchten Abschnitt vor.

Nach ihren überzeugenden Darbietungen hieß es für die jungen Leser ausharren, während die Jury sich zur Beratung zurückzog. Und dann war die Entscheidung gefallen: Als Siegerin ging Katarina Bauer (6 b) aus dem Wettbewerb hervor. Sie überzeugte mit einem spannenden Ausschnitt aus „Harry Potter: Stein der Weisen“. Simon Meyer (6d) belegte den zweiten, Natalie Wallner (6 b) und Martin Sziana (6 c) teilten sich den dritten Platz. Für die besten Vorleser gab es jeweils einen Buchpreis, den die Buchhandlung Kindsmüller stiftete. Alle Teilnehmer hatten ein weiteres Mal bewiesen, dass der Lesewettbewerb einen besonderen Ansporn gibt und eine gute Gelegenheit bietet, den Umgang mit Literatur einmal anders zu erleben: Lieblingsbücher zum Unterricht mitzubringen, die beste Vorlesestelle zu finden und mit Stimme und Betonung zu experimentieren lässt die Schüler in die Welt fantastischer Geschichten abtauchen und trägt ungemein zur Förderung der Lesemotivation bei.

Barbara Thalhammer

Neuigkeiten aus dem Schulleben

Realschule Neufahrn ausgezeichnet: 10 Jahre Umweltschule

Realschule Neufahrn ausgezeichnet: 10 Jahre Umweltschule

Angefangen hat alles im Schuljahr 2011/2012, als sich die Realschule Neufahrn i. NB zum ersten Mal beim Wettbewerb „Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21 Schule“ angemeldet und eine Auszeichnung erhalten hat. Mit dem „Projekt der Generationen“ im benachbarten Seniorenheim und dem „Gesunden...

SMV der Realschule Neufahrn spendet an die Tafel

SMV der Realschule Neufahrn spendet an die Tafel

Die Schülerinnen und Schüler der SMV (Schülermitverantwortung) der Staatlichen Realschule Neufahrn beteiligten sich an der Tafel-Aktion des Rewe Marktes, indem sie die Kosten von 21 Lebensmitteltüten übernommen haben. Bei dieser Aktion füllt der Markt Tüten mit haltbaren Lebensmitteln. Mit einem Betrag...

Klassensprecherseminar der Staatlichen Realschule Neufahrn

Klassensprecherseminar der Staatlichen Realschule Neufahrn

Am 22.10.2021 fand für die Klassen- und Schülersprecher der Staatlichen Realschule Neufahrn ein Klassensprecherseminar statt. Durchgeführt wurde das Seminar von Frau Anja Schleibinger (OGTS-Koordinatorin in Oberding). Zu Beginn des Seminartages haben sich die Schüler bei einer Vorstellungsrunde und...

Staatliche Realschule Neufahrn als „Gute Gesunde Schule“ ausgezeichnet

Staatliche Realschule Neufahrn als „Gute Gesunde Schule“ ausgezeichnet

Am vergangenen Mittwoch wurde die Realschule Neufahrn als „Gute Gesunde Schule“ ausgezeichnet. Das Landesprogramm bietet allen Schularten in Bayern einen Rahmen, ihr Engagement im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung auszubauen oder neu zu entwickeln. Neben der Verleihung einer Urkunde und...

"Lernen lernen-Tag" der fünften Klassen

Am vergangenen Mittwoch fand für die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen der Staatlichen Realschule Neufahrn ein Projekttag zum Thema "Lernen lernen" statt. Gestützt auf neueste lerntheoretische Erkenntnisse hatten die Referendare des neuen Studienseminars und die Seminarlehrerin für Psychologie,...

„Ampel“ oder „Jamaika“  das ist hier die Frage?   Jungwähler der RSN treten an die Wahlurne

„Ampel“ oder „Jamaika“ das ist hier die Frage? Jungwähler der RSN treten an die Wahlurne

Dass es sich bei den in der Überschrift genannten Begriffen nicht um Themen der Verkehrserziehung oder der Geographie handelt, war bei den meisten Schülerinnen und Schülern sonnenklar. Dass die Bundestagswahl 2021 wahrscheinlich die spannendste Wahl in der Geschichte der BRD werden würde, motivierte...

Realschüler*innen sammelten über 40.000 Deckel für einen guten Zweck

Realschüler*innen sammelten über 40.000 Deckel für einen guten Zweck

Die Realschüler*innen der Staatlichen Realschule Neufahrn in Niederbayern beteiligten sich die letzten zwei Jahre an der Aktion „Deckel gegen Polio“. Diese deutschlandweite Initiative, die unter anderem vom Rotary-Club Regensburg und der Apotheke „Aktiv im CRC“ unter der Leitung von Frau Dr. Claudia...

"Hallo Auto!"

Täglich werden unsere Kinder mit einem immer komplexer werdenden Straßenverkehr  und seinen damit verbundenen Gefahren konfrontiert. Aus diesem Grunde nahmen die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen der Staatlichen Realschule Neufahrn an einem Programm zur schulischen Verkehrserziehung...

Freude am Experimentieren

Freude am Experimentieren

....so lautet das Leitmotiv des Landeswettbewerbes des bayerischen Kultusministeriums. Zweck dieses Wettbewerbes ist es, Schülerinnen und Schüler an die naturwissenschaftliche Arbeitsweise heranzuführen und gleichzeitig die Neugierde am selber Experimentieren und Ausprobieren zu wecken. Acht Schülerinnen...

Staatliche Realschule Neufahrn verscheucht Corona

Staatliche Realschule Neufahrn verscheucht Corona

Die SMV der Staatlichen Realschule Neufahrn wollte den Fasching nicht ganz ausfallen lassen und rief daher zur „SMV-Faschings- Challenge“ auf. Die Schülerinnen und Schüler sollten sich Vogelscheuchen zur Vertreibung des Corona-Virus in die Gärten stellen. Heraus kamen sehr kreative Beiträge der engagierten...

Termine

Keine Termine
desqenfritruestr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.