• X_IMGP4864.JPG
  • X_IMGP4872-.JPG
  • X_IMGP4873.JPG
  • X_IMGP4874.jpg
  • X_IMGP4914.JPG
  • X_IMGP4915.jpg
  • X_IMGP4950.JPG
  • X_IMGP4957.JPG

Übertritt

Voraussetzungen für die Aufnahme an unserer Realschule

Übertritt von der 4. Jahrgangsstufe Grundschule:

In die 5. Jahrgangsstufe können Schülerinnen und Schüler nur dann übertreten, wenn sie am 30. September das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die uneingeschränkte Empfehlung für den Übertritt an die sechsstufige Realschule wird ausgesprochen, wenn im Übertrittszeugnis mindestens der Notendurchschnitt 2,66 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht (HSU) erreicht wird.
Wird dieser Notendurchschnitt nicht erreicht, kann ein Probeunterricht absolviert werden. Dieser Probeunterricht gilt als bestanden, wenn in den beiden geprüften Fächern Deutsch und Mathematik mindestens einmal die Note 3 und einmal die Note 4 erreicht wurde. Auch wenn in beiden Fächern die Note 4 erzielt wurde, kann die Aufnahme aufgrund des Elternwillens erfolgen.

 

Termin „Tag der offenen Tür“:    Donnerstag, 18.04.2024 (17 Uhr bis 19.30 Uhr)

Termin der Anmeldung:              06./07./08. Mai und 10. Mai 2024

Termin des Probeunterrichts:      14. - 16. Mai 2024

 

Formulare für die Einschreibung zum Download

Busantrag bitte nur für Ihren Landkreis ausfüllen:

Weitere Unterlagen für die Anmeldung:

  • Übertrittszeugnis der 4. Klasse Grundschule im Original
  • Geburtsurkunde bzw. Familienstammbuch (Original vorlegen)
  • Masernnachweis/Impfbuch
  • Sorgerechtsbescheid bzw. Auszug aus dem Scheidungsurteil bei geschiedenen bzw. getrennt lebenden Ehepartnern
  • ärztliche Atteste und Nachteilsausgleichsbescheinigungen, z. B. bei Lese-Rechtschreib-Störung oder dauerhafter gesundheitlicher Beeinträchtigung
  • 3 Fotos (ggf. Busfahrkarte, Schülerausweis, Schülerkartei)

Übertritt von der 5. Jahrgangsstufe Mittelschule:

In die 5. Jahrgangsstufe können Schülerinnen und Schüler nur dann übertreten, wenn sie am 30. September das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Bei einem Notendurchschnitt von mindestens 2,5 in den Fächern Deutsch und Mathematik wird die uneingeschränkte Eignung bestätigt.

In die 6. Jahrgangsstufe können Schülerinnen und Schüler nur dann übertreten, wenn sie am 30. September das 13. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Bei einem Notendurchschnitt von mindestens 2,0 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik wird die uneingeschränkte Eignung bestätigt. Wird dieser Notenschnitt nicht erreicht, ist ein Übertritt in die 6. Jahrgangsstufe der Realschule nur mit einer Aufnahmeprüfung und anschließender Probezeit möglich. (Sollten Sie diesen Weg für Ihr Kind wählen, setzen Sie sich gerne telefonisch mit uns in Verbindung, um einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.)

Bitte melden Sie Ihr Kind vorab bei uns an. Die endgültige Anmeldung mit dem Jahreszeugnis kann dann an den ersten drei Tagen der Sommerferien vom 29. Juli - 31. Juli 2024 erfolgen.

 Unterlagen für die Voranmeldung:

  • Zwischenzeugnis der 5. Klasse Mittelschule im Original
  • Geburtsurkunde bzw. Familienstammbuch (Original vorlegen)
  • Sorgerechtsbescheid bzw. Auszug aus dem Scheidungsurteil bei geschiedenen bzw. getrennt lebenden Ehepartnern
  • ärztliche Atteste und Nachteilsausgleichsbescheinigungen, z. B. bei Lese-Rechtschreib-Störung oder dauerhafter gesundheitlicher Beeinträchtigung
  • Zeugnis von früher besuchten Schulen (z.B. Kopie des Übertrittszeugnisses der 4. Klasse)

Termin der Voranmeldung:          06./07./08. Mai und 10. Mai 2024

Übertritt vom Gymnasium zu Beginn des neuen Schuljahres:
Der Übertritt vom Gymnasium an die Realschule zu Beginn eines neuen Schuljahres ist uneingeschränkt möglich. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig telefonisch einen Termin.

Übertritt von verschiedenen Schularten während des Schuljahres:
Setzen Sie sich für eine Beratung gerne mit uns in Verbindung 08773 968570

> Informationsblatt zum Übertritt<

 

aktuelle Termine

Vollständigen Kalender anzeigen
23. Feb 2024
Ausgabe Notenbericht (Jgst. 5 bis 8)
23. Feb 2024
Ausgabe der Zwischenzeugnisse (für Jgst. 9 u. 10)
26. Feb 2024 bis 08. Mär 2024
Anmeldezeitraum an die FOS / BOS

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.