• X_IMGP4864.JPG
  • X_IMGP4872-.JPG
  • X_IMGP4873.JPG
  • X_IMGP4874.jpg
  • X_IMGP4914.JPG
  • X_IMGP4915.jpg
  • X_IMGP4950.JPG
  • X_IMGP4957.JPG

Herzlich willkommen auf der Homepage der Realschule Neufahrn i. NB


 

WICHTIGE INFORMATIONEN

 

Elternsprechtag

Da gegenwärtig keine Präsenzveranstaltung stattfinden kann, finden am Dienstag, dem 01. Dezember 2020, von 17:00 - 19:00 Uhr sowie am Montag, dem 07. Dezember 2020 von 16:00 - 18:00 Uhr Videokonferenzen statt. Weitere wichtige Informationen zur Teilnahme entnehmen Sie bitte dem Elternbrief "Einladung zum 1. Elternsprechtag". Einen Gesprächstermin können Sie vom 22.11.2020 bis 25.11.2020 über ESIS (App oder Homepage) buchen. Eine Buchung ist nur während dieses Zeitraums möglich.

 

 

Maskenpflicht

Auf dem gesamten Schulgelände gilt die Maskenpflicht. Die Schülerinnen und Schüler sind weiterhin zum Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung auch am Sitzplatz im Klassenzimmer und während des Unterrichts verpflichtet.

 

Verfahren bei Erkrankung

Wann muss mein Kind auf jeden Fall zuhause bleiben?


Kranken Schülerinnen und Schülern mit akuten Krankheitssymptomen wie

  • Fieber
  • Husten
  • Kurzatmigkeit, Luftnot
  • Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns
  • Hals- oder Ohrenschmerzen
  • (fiebriger) Schnupfen
  • Gliederschmerzen
  • starke Bauchschmerzen
  • Erbrechen oder Durchfall


ist der Schulbesuch nicht erlaubt.

 

Ein Schulbesuch ist erst wieder möglich, wenn

  • die Schülerin bzw. der Schüler 24 Stunden keine Krankheitssymptome mehr zeigt (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichen Husten),
    die Schülerin bzw. der Schüler 24 Stunden fieberfrei war,
  • zusätzlich ein entsprechendes ärztliches Attest oder ein negativer Covid-19-Test (PCR- oder AG-Test) vorliegt (Entscheidung über Erforderlichkeit trifft Arzt).


Darf mein Kind mit leichten, neu aufgetretenen und nicht fortschreitenden Erkältungssymptomen (Schnupfen ohne Fieber, gelegentlicher Husten) in die Schule gehen?


Für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 gilt:
Ab dem Tag, an dem die Symptome aufgetreten sind, ist der Schulbesuch nicht erlaubt.

Der Schulbesuch ist erst wieder möglich, wenn

  • nach mindestens 48 Stunden nach Auftreten der Symptome kein Fieber entwickelt wurde und
  • im häuslichen Umfeld keine Erwachsenen an Erkältungssymptomen leiden bzw. bei diesen eine Sars-Cov2 Infektion ausgeschlossen wurde
  • ein ärztliches Attest oder ein negativer Test vorliegt. 

 

Betritt ein Schüler/eine Schülerin die Schule dennoch, muss er/sie sofort wieder abgeholt werden.

 

 

Wahl des Elternbeirats

Die folgenden Kandidaten stehen zur Wahl des Elternbeirats (die Steckbriefe finden Sie einzeln und in groß nochmal unter dem Bild, wenn Sie auf den entsprechenden Namen klicken):

Steckbriefe

Sabine Bauer-Breundl    -    Karin Laubner    -    Gerlinde Sopper    -    Maria Kick-Gockel    -    Ilona Kerscher    -    Andrea Frömmel    -   Katrin Kimpfbeck    -    Monika Kirschner

 

Neuigkeiten aus dem Schulleben

Landeswettbewerb „Experimente antworten“

Landeswettbewerb „Experimente antworten“

Im vergangenen Schuljahr 2019/2020 nahmen sechzehn Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Realschule Neufahrn am Landeswettbewerb „Experimente antworten“ teil. Unter dem Motto „Zum Dahinschmelzen!“ stellten die Schülerinnen und Schüler selbst verschiedene Schokoladensorten her und führten mit diesen...

Energieversorgung und -konsum heute und morgen

Energieversorgung und -konsum heute und morgen

Staatliche-Realschule Neufahrn nahm an MINT-Projekttagen der Initiative Junge Forscher teil.  Keine Zukunft ohne Energie Ohne Energie ist unser Leben nicht denkbar. Unser Lebensstandard ist abhängig von der Energie, die uns zu Verfügung steht. Der steigende Energiebedarf stellt uns nicht nur...

Schüler der Staatlichen Realschule Neufahrn nahmen am 55. Regionaltwettbewerb von Jugend forscht teil.

Schüler der Staatlichen Realschule Neufahrn nahmen am 55. Regionaltwettbewerb von Jugend forscht teil.

Unter dem Motto: „Schaffst Du!“ fand am 18. und 19. Februar 2020 auf dem Münchner Flughafengelände der 55. Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ statt. Im Bereich Technik stellten sechs Schüler der Staatlichen Realschule Neufahrn ihre Arbeiten mit den Themen „Gerätschaft welche das Wachstum der Pflanzen...

„Digitaler Adventskalender der RS Neufahrn“

„Digitaler Adventskalender der RS Neufahrn“

In diesem Schuljahr hatten die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe die Möglichkeit an der Aktion „Digitaler Adventskalender der RS Neufahrn“ teilzunehmen. An jedem Schultag in der Adventszeit wurde ein neues Rätseltürchen geöffnet, das die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mithilfe eines...

Realschule Neufahrn spendet an den Verein „Stille Hilfe“

Realschule Neufahrn spendet an den Verein „Stille Hilfe“

Diese Woche konnte Schulleiter Hermann Schneider ein Geschenk in Form von 1000 Euro an den Verein „Stille Hilfe“ überreichen. Die erste Vorsitzende, Petra Dreier, nahm freudig den Teilbetrag, der als Erlös aus dem im November veranstalteten Benefizkonzert mit dem Chor „friends for music“ gewonnen werden...

Hilfe für Bedürftige in der Region – Neufahrner Realschüler spenden bereits zum 10. Mal für die „Labertaler Tafel“

Hilfe für Bedürftige in der Region – Neufahrner Realschüler spenden bereits zum 10. Mal für die „Labertaler Tafel“

Auch in diesem Jahr sammelten die Schülerinnen und Schüler, das Lehrerkollegium und die Angestellten der Realschule Neufahrn in der Adventszeit wieder Produkte, um der „Labertaler Tafel“ in der Vorweihnachtszeit eine Freude zu bereiten. Im Mittelpunkt stand dabei der Gedanke, die Spenden in der Region...

„Ein Brief kann Leben retten“ – Realschule Neufahrn nimmt am Briefmarathon teil

„Ein Brief kann Leben retten“ – Realschule Neufahrn nimmt am Briefmarathon teil

  Rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember rief die Menschenrechtsorganisation Amnesty International weltweit zum wiederholten Mal die Schulen auf, sich am Briefmarathon zu beteiligen. Hunderttausende Menschen in allen Teilen der Welt schreiben innerhalb weniger Tage Millionen...

Katarina Bauer ist die Siegerin des diesjährigen Lesewettbewerbs

Katarina Bauer ist die Siegerin des diesjährigen Lesewettbewerbs

Dass die Schüler immer noch gerne lesen und in Büchern schmökern, zeigte der Vorlesewettbewerb, der kürzlich im schönen Ambiente der Bibliothek an der Staatlichen Realschule Neufahrn in Niederbayern ausgetragen wurde. Qualifiziert für diesen Wettbewerb haben sich Emil Ganserer, Vinzenz Simbürger (6...

Autorenlesung für die 6. Klassen – eine Schriftstellerin zu Besuch an der Staatlichen Realschule Neufahrn

Autorenlesung für die 6. Klassen – eine Schriftstellerin zu Besuch an der Staatlichen Realschule Neufahrn

Vergangene Woche war die Autorin Claudia Frieser zu Gast an der Realschule Neufahrn. Mit ihrem Buch „Der gefährliche Traum“ gelang der Autorin der erfolgreichen Oskar-Reihe ein weiterer fesselnder Kinderkrimi.In diesem geht es um Max, der – kaum im Spessart angekommen – schon eine neue Freundin und...

Realschule Neufahrn wieder als Umweltschule ausgezeichnet

Realschule Neufahrn wieder als Umweltschule ausgezeichnet

Die Auszeichnung erhalten Schulen, die innerhalb eines Schuljahres an mindestens zwei Projekten zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit arbeiten und dabei zeigen, wie sie durch Verhaltensänderungen sowie konkrete Umsetzungsmaßnahmen an ihrer Schule zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt beitragen....

Termine

22. Nov 2020 bis 25. Nov 2020
Terminbuchung Elternsprechtag
01. Dez 2020
17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Elternsprechtag (online)
07. Dez 2020
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Elternsprechtag (online)
22. Dez 2020
Gottesdienst
22. Dez 2020
letzter Schultag (U-Ende: 12:30 Uhr)
23. Dez 2020 bis 08. Jan 2021
Weihnachtsferien

Vorstellungsvideo

desqenfritruestr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.