• X_IMGP4864.JPG
  • X_IMGP4872-.JPG
  • X_IMGP4873.JPG
  • X_IMGP4874.jpg
  • X_IMGP4914.JPG
  • X_IMGP4915.jpg
  • X_IMGP4950.JPG
  • X_IMGP4957.JPG

„Schreib für Freiheit“ – Realschule Neufahrn nimmt am Briefmarathon teil

2021 12 22 Klasse 10b 1MBDer Tag der Menschenrechte wird am 10. Dezember gefeiert und ist der Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Weltweit sind es aber immer noch zu viele Menschen, deren Menschenrechte nicht eingehalten werden. Deshalb gibt es den Briefmarathon von Amnesty International. Hunderttausende Menschen in allen Teilen der Welt schreiben innerhalb weniger Tage Millionen Briefe. Sie drücken darin ihre Solidarität mit Menschen aus, deren Rechte verletzt werden, und sie appellieren an Regierungen, die Menschenrechte zu achten. Die Klasse 10b der Realschule hat die Aktion mit ihrem Engagement unterstützt.

Der Katholischen Religionsunterricht widmete sich in der letzten Woche vor den Weihnachtsferien diesem Thema und die Schüler schrieben unzählige Briefe. „Es ist eine schöne Möglichkeit, sich mit dem Wert der Menschenrechte auseinanderzusetzen“, so Religionslehrerin Sandra Stierstorfer. Zu Beginn des Projektes wurde allgemein zu den Menschenrechten Bezug genommen und viele Fragen konnten geklärt werden: Welche Rechte gibt es? Welche Rechte sind wichtig für uns? Worauf gehen die Menschenrechte zurück? Im Folgenden wurden den Schülern einige Menschen vorgestellt, deren Menschenrechte verletzt wurden. Sie sollten sich eine Person auswählen und einen Brief verfassen, um beispielsweise eine Freilassung zu bewirken, Foltermaßnahmen zu verhindern oder vor einem unfairen Prozess zu schützen und damit Leben zu retten. Besonders schockiert hat das Schicksal einer jungen Bürgerjournalistin aus China, deren Leben in Gefahr ist, weil sie im Februar 2020 berichtet, als das Corona-Virus in Wuhan wütet. Für diese Berichterstattung wird sie inhaftiert. Die Behörden verweigern ihr Zugang zu einem Rechtsbeistand ihrer Wahl – so bleibt sie dem Risiko weiterer Folter und anderer Misshandlungen ausgesetzt.

Die Schüler hoffen, dass diese weitergeleiteten Briefe für die inhaftierten, gefolterten oder von der Todesstrafe bedrohten Menschen ein Hoffnungszeichen sind und ihre schlimme Situation sich dadurch zum Besseren wendet.

Neuigkeiten aus dem Schulleben

Aktionstag gegen Rassismus und Populismus

Aktionstag gegen Rassismus und Populismus

  An unserer Realschule fand Mitte Mai für die drei neunten Klassen je ein Aktionstag mit dem Titel „Für eine starke, heimatbewusste und weltoffene Demokratie“, der von mehrWERT Demokratie aus Regensburg durchgeführt wurde, statt. Organisiert wurden diese Tage von Frau Stopfer und Herrn Rabauer....

Kreismeister Jungen IV

Kreismeister Jungen IV

Mit drei Siegen und einem Torverhältnis von 15:1 hat unsere Fußballmannschaft Jungen IV bei der Kreismeisterschaft großartig aufgespielt und ist verdient Kreismeister geworden. Mit großem Stolz zeigten die Jungen den Pokal ihren Mitschülern. Die Spieler (Jahrgang 2010 – 2012) aus den fünften und sechsten...

Realschule Neufahrn sammelt für die Ukraine

Realschule Neufahrn sammelt für die Ukraine

Mit so einem Erfolg hätte niemand gerechnet. Die Staatliche Realschule Neufahrn in Niederbayern hat innerhalb kürzester Zeit einen ganzen Container voll Hilfsgüter für die Ukraine gesammelt. Auf Initiative von Herrn Schäfer, einem Lehrer an der Realschule, wurde zusammen mit der SMV (Schülermitverantwortung)...

Ein bisschen Fasching an der Realschule Neufahrn  Interessante Masken und Darbietungen am unsinnigen Donnerstag

Ein bisschen Fasching an der Realschule Neufahrn Interessante Masken und Darbietungen am unsinnigen Donnerstag

Nach monatelangem Schulalltag, der von Corona bestimmt wurde, war für die Schülerinnen und Schüler am unsinnigen Donnerstag an der Realschule wieder eine willkommene Abwechslung geboten. Bestens vorbereitet von der SMV hatte sich jede Klasse der Staatlichen Realschule Neufahrn für diesen Tag ein besonderes...

Theaterfahrt der 5. Klassen zu „Die Bremer Stadtmusikanten“ nach Regensburg

Theaterfahrt der 5. Klassen zu „Die Bremer Stadtmusikanten“ nach Regensburg

Das Stadttheater Regensburg im Velodrom bietet wie jedes Jahr ausgewählte Stücke für Kinder. Heuer stand „Die Bremer Stadtmusikanten“ auf dem Programm, das unsere 5. Klassen besuchten. Begleitet wurden sie von Frau Herzberger, Frau Koschorz und Frau Stopfer nach Regensburg. Robin Telfer hat das Stück...

Landeswettbewerb

Landeswettbewerb "Experimente antworten"

Fünfzehn Schüler der Staatlichen Realschule Neufahrn nahmen am Landeswettbewerb „Experimente antworten“ des Staatsinstitutes für Schulqualität und Bildungsforschung teil. Ziel dieses Wettbewerbes ist es, Schülerinnen und Schüler an die naturwissenschaftliche Arbeitsweise heranzuführen und gleichzeitig...

Digitaler Adventskalender der RS Neufahrn

Digitaler Adventskalender der RS Neufahrn

Zum dritten Mal in Folge hatten die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe in diesem Schuljahr die Möglichkeit, beim digitalen Adventskalender teilzunehmen. An jedem Schultag in der Adventszeit wurde ein neues Rätseltürchen geöffnet, das man mithilfe eines QR-Codes erreichen konnte. Ob...

Neuer Wertebotschafter für die Realschule Neufahrn

Neuer Wertebotschafter für die Realschule Neufahrn

Name/Alter/Klasse Felix Brandmeier, 15 Jahre, 8 Klasse   Was macht ein Wertebotschafter? Wertebotschafter können Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen aller weiterführenden Schularten und der Mittelstufe an Förderschulen werden, die eine einwöchige Ausbildungsphase durchlaufen haben....

„Tablet statt Tafel“ an der Realschule Neufahrn

„Tablet statt Tafel“ an der Realschule Neufahrn

Schüler und Lehrer ziehen ein Zwischenfazit zur neuen iPad-Klasse  „Ich teile euch jetzt schnell das Arbeitsblatt zur heutigen Stunde aus“, so startet am Montag die erste Stunde Mathe in der Klasse 7a bei ihrem Mathematiklehrer Sascha Staudigl. Trotz dieser Aussage passiert hier im Klassenzimmer...

Staatliche Realschule Neufahrn nahm erneut an MINT-Projekttagen der ijf teil

Staatliche Realschule Neufahrn nahm erneut an MINT-Projekttagen der ijf teil

Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen der Staatlichen Realschule Neufahrn freuten sich sehr über einen zweitägigen Schulbesuch der Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e. V (ijf). Bei dieser Veranstaltung wurden sie von jungen Wissenschaftlern ausgiebig über das Thema „erneuerbare Energien“...

Termine

06. Jun 2022 bis 17. Jun 2022
Pfingstferien
desqenfritruestr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.